Abrüstungsvertrag: USA stellen Russland Ultimatum

Dez 5, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der Streit über den INF-Vertrag zum Verzicht auf atomare Mittelstreckenraketen zwischen den USA und Russland eskaliert. Die Vereinigten Staaten setzten Russland am Dienstag eine Frist von 60 Tagen, um sich wieder an den 1987 zwischen den USA und der Sowjetunion geschlossenen Vertrag zu halten. Unterstützung für die USA gab es zuvor von der NATO, die Russland erstmals einen klaren Verstoß gegen den Vertrag vorwarf.