200 US-Soldaten sollen in Syrien bleiben

Feb 23, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die Kehrtwende von US-Präsident Donald Trump beim Truppenabzug freut die syrischen Kurden. Es sei ein positives Signal auch an die anderen Beteiligten der internationalen Anti-IS-Koalition, hieß es von Seiten der SDF.