Saudi-Prinz kauft sich um eine Mrd. Dollar frei

Nov 30, 2017 | Mensch & Gesundheit, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der saudi-arabische Prinz Miteb bin Abdullah ist einem Beamten zufolge gegen die Zahlung einer hohen Summe freigelassen worden – Insider gehen von umgerechnet mehr als einer Milliarde Dollar aus. Der Sohn des verstorbenen Königs Abdullah und frühere Kommandant der mächtigen Nationalgarde sei am Dienstag entlassen worden, nachdem zuvor eine “vertretbare Vergleichsvereinbarung” mit den Behörden getroffen worden sei, sagte ein Beamter am Mittwoch.

ZUM ARTIKEL