Junkfood macht depressiv

Jul 11, 2018 | Mensch & Gesundheit | 0 Kommentare

Grazer Forscher haben in einer Studie das Zusammenspiel zwischen fettreicher Ernährung und Stoffwechselvorgängen im Gehirn untersucht. Den Experten zufolge kann der übermäßige Verzehr von Junkfood Depressionen begünstigen.