„Gehirnspülung“ im Tiefschlaf

Nov 6, 2019 | Mensch & Gesundheit | 0 Kommentare

Im Tiefschlaf arbeitet das Gehirn bekanntlich an der Gedächtnisbildung – doch die elektrischen Ströme der Neuronen haben noch einen ganz anderen Zweck, wie Wissenschaftler jetzt herausgefunden haben: Sie spülen Flüssigkeit durch das Hirngewebe.